01 Willkommen!
02 Hilfe & Kontakt
06 Urzeitfaszination
13 Unsere Hunde
20 RHZ v.Kranichfeld
21 Unsere Zuchthunde
25 Fuetterung
26 Hundekinder
28 Ausstellungen
29 Maschas Wertungen
30 Nastjas Wertungen
31 Koljas Wertungen
32 Welpenwertungen
33 Andere Prüfungen
34 Sicher ist sicher
35 Welpennest aktuel
36 Unsere Haus-WG
41 RHZ Aktuell
42 Pro Hund voten
43 Unglaubliches
44 Hilfe tut not!
45 Heimtiergalerie
99-KiTo´s Autositz

Trennbalken Titel und Erfolge unserer Welpen

Mit einigen unserer Welpen haben wir auch an Ausstellungen teilgenommen und dabei durchweg erstklassige Bewertungen erreichen können. Leider sind nicht alle Welpenkäufer daran interessiert, an solchen Veranstaltungen teilzunehmen. Zu anderen Hundebesitzern reißt aus den verschiedensten Gründen der Kontakt ab. Wir bedauern das zutiefst, haben aber leider keinen wirklichen Einfluß darauf. Dabei sichert doch gerade ein solcher Informationsfluß die Erkenntnisse darüber, welcher Qualität die laufende Zuchtlinie zuzuordnen ist, was ggfs. bei Folgeverpaarungen zu bedenken ist. Freilich, auch mit für den Züchter unangenehmen Erkenntnissen muß dabei gerechnet werden.
Im Interesse der Tiergesundheit müssen wir, wie jeder verantwortungsvolle Tierhalter und -züchter, ggfs. die notwendigen Konsequenzen zu tragen bereit sein. Das sind wir unseren geliebten Vierbeinern einfach schuldig!
Zum Verständnis lesen Sie bitte unten weiter!

Antons Titel
Sachsen-Anhalt Herbstsieger 2012
Internationaler Traditionssieger 2012
Herbstsieger 2012
Internationaler Grenzlandsieger 2012
Internationales Jüngsten-Championat 2012

Aljoschas Titel
Herbstsieger 2012
Internationaler Grenzlandsieger 2012
Internationales Jüngsten-Championat 2012
Best of Schow 2012 Platz 1

Alexejs Titel
leider nicht näher bekannt

Anastasias Titel
siehe unter Seite 30 - Nastjas Wertungen

Baskos Titel
Dreiländer-Champions-Cup 2013
World-Cup-Winner 2013
Internationales Baby-Championat 2013

Den einleitenden Block haben wir absichtsvoll farbhinterlegt; werten Sie das bitte als Satire! So wie es dort geschrieben steht, sollte es sein und so kennen wir es auch von früheren Zeiten her, als Hundezucht noch sauber und geregelt betrieben wurde, als sich niemand mit der Massenproduktion von Welpen seinen Lebensunterhalt sichern konnte und durfte. Damals waren die Hunde um Größenordnungen gesünder. Das ist leider Geschichte!
In nahezu allen freien Vereinen werden immer jene Hunde als V1 heimgehen, die neu auf der Ausstellung waren, die noch nicht Mitglied im jeweiligen Verein sind und deren Besitzer unbedingt zur Zucht getrieben werden sollen denn DAS alleine sichert den Vereinen und ihren sehr oft dubiosen Vorständen regelmäßige Einnahmen. Hinzu kommt, daß jene Menschen die dort als Richter über die Tiere befinden keinerlei Qualifikation dafür haben. Zwar können sie ein paar Zettel vorweisen auf denen ihre "Ausbildung" bestätigt wird, doch ein Fetzen Papier macht noch keine Kompetenz! Da diese aber von den Massenvermehrern gar nicht gefragt, noch gewünscht ist, denn es geht ja nur darum viele "Urkunden" und Blechtüppel zu sammeln um potentielle Welpenkäufer zu beeindrucken, läuft das Geschäft immer weiter nach dem gleichen Schema. Im Saldo werden die Rassen immer desolater, was als gewollter Nebeneffekt dauerhaften Absatz durch geringere Lebenserwartung sichert.
Unser Verein, der OHFVe.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht aus diesem Teufelskreis auszubrechen indem wir eine gerechte und korrekte, von jedermann nachzuvollziehende Bewertung der Hunde vornehmen. So etwas sinnloses wie Babychampionate gibt es beim OHFVe.V. natürlich auch nicht!

nichts
Grussbalken